Missionsärztliches Institut

Nagelkreuz aus dem englischen Coventry steht für ein Jahr in der Kapelle der Missionsärztlichen Klinik.

So leben die Menschen auf der Insel im Viktoriasee

Missionsärztliches Institut und DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe starten Spendenaktion „Würzburg hilft Mwanza“ – OB Schuchardt: - Ansatz an der richtigen Stelle

Institut und Klinik nehmen am 16. März Wander-Nagelkreuz von Coventry entgegen

Projekt von MI und DAHW Deutscher Tuberkulosehilfe in Mwanza/Tansania

Finanziert werden Trainings für Krankenhaus in Eikwe/Ghana - Bundesentwicklungsminister Müller überreicht Förderzusage an Institut

Vortrag über Lehren aus den Flüchtlingsbewegungen der letzten Jahre

Gesucht wird eine Fachkraft für Public Health oder Tropenmedizin.

Referentin ist Institutsmitglied Christl Huber

Weltweit einzigartige Online-Bibliothek mit über zwei Millionen Seitenansichten aus 187 Ländern

Neue Lehrmaterialien von Institut und Klinik online abrufbar

Tropenmediziner Dr. Andreas Müller berichtete über Kontrollprogramm gegen Schistosomiasis

­