Missionsärztliches Institut

Politisches Engagement –kritisch und solidarisch

Armut und Reichtum sind in der Welt ungerecht verteilt, Krankheit und Gesundheit auch. Das muss nicht so bleiben. Wir wollen das ändern und engagieren uns, damit Gesundheit für alle möglich wird.

Deshalb appellieren wir an Politik, Kirche und Gesellschaft, ihren Beitrag zu mehr globaler Solidarität und Gerechtigkeit zu leisten. Dann klappt es auch mit mehr Gesundheit in der Einen Welt. 

Uns liegt auch die Gesundheit von Menschen am Herzen, die aus ihrer Heimat geflohen sind und bei uns Schutz suchen. In Würzburg und Umgebung kümmern wir uns um die medizinische Versorgung von Geflüchteten.

Hier mehr zu Migrantenmedizin

­