Missionsärztliches Institut

Beratung und Begleitung – mit Kompetenz und Erfahrung

Krankheiten sind oft Ursache von Armut, Diskriminierung und Ausgrenzung. Bei der Behandlung unserer Patienten erfahren wir, dass Krieg und Gewalt, Migration, soziale Ungerechtigkeit, Klimawandel und labile Gesundheitssysteme krank machen. Wir finden, dass Gesundheit mehr ist als Medizin. Nicht immer erreichen wir die Bedürftigen direkt. Oftmals beraten, unterstützen und begleiten wir Partner - Personen, Organisationen, Kirchen, Krankenhäuser, Institutionen - die selbst an der Seite von Kranken und Armen stehen. Das Spektrum reicht von der Laborberatung bis hin zur Begleitung diözesaner Gesundheitsdienste. Eine besondere Bedeutung haben katholische Hilfswerke, denen wir uns eng verbunden fühlen.

Gesundheit geht alle an!

 

­